Bei viel Sonne und 3-4 Bft wurde am Mittwoch, den 2. Juni beim Seeteufel Training eine Optimisten-Regatta gesegelt.
Für die Kinder war dies die allererste Regatta!

Nachdem zunächst die Segelkurse und Vorfahrtsregeln an Land wiederholt wurden und eine kleine Steuerleutebesprechung gemacht wurde, ging es aufs Wasser.
Vor Steg 3 und 4 wurde dann ein Lauf im Up-and-Down Kurs gesegelt.

Platz 1 ging an Emma Snape, gefolgt von Enno Geißlreiter auf dem zweiten Platz und Anton Lübke auf Platz 3.
Für die gesamte Opti-Gruppe gab es Preise, die sie sich in der Reihenfolge ihrer Platzierung aussuchen durften.